Instandsetzung

In unserem Service-Center befunden wir Ihre defekte Pumpe und erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag über den ersichtlichen Reparaturaufwand, von

  • Drehschieberpumpen
  • Sperrschieberpumpen
  • Wälzkolbenpumpen
  • Trockenlaufende Vakuumpumpen
  • Öl-Diffusionspumpen
  • Turbomolekularpumpen
  • Schieber und Ventile
  • Elektronik

Ablauf der Instandsetzungen:

  • Eingangstest mit Dokumentation
  • Demontage
  • Befundung, Pumpe und E-Motors
  • Kostenermittlung, Erstellung eines Kostenvoranschlags
  • Reinigung ggf Dekontamination der Bauteile
  • Mechanische Überarbeitung der Bauteile, bei Bedarf
  • Montage mit neuem Dichtungs- / Reparatursatz
  • Lecktest
  • Befüllung mit Betriebsmittel
  • Überholung des E-Motors, bei Bedarf
  • Probelauf mit Funktionstest und Dokumentation
  • Fach- und umweltgerechte Entsorgung der Verbrauchsgüter
Menü